Danke lieber Gott

für Ohropax!

Denn schädlicher als der Lärm, vor dem sie einen schützen, können sie ja gar nicht sein. Vor allem wenn der Nachbar seine Einfahrt pflastern muss und man selbst vor einem leeren Word-Dokument sitzt, das morgen 12 Seiten lang sein muss.

Quelle: http://www.gutefrage.net/media/fragen/bilder/schaumstoff-ohropax-diese-bunten-dinger-wie-oft-kann-man-die-verwenden/0_big.jpg

Aber morgen ist ja lange hin. Oder so.  Und Bauarbeiter arbeiten ja auch nicht so lange, jedenfalls manchmal. Und 12 Seiten sind auch gar nicht mal so viel, vor allem mit großem Zeilenabstand und richtiger Seitenformatierung. Ja. Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt. Pippi Langtrumpf müsste man heißen.

p.s.: Muss ich die Quelle angeben?

Advertisements

Eine Antwort

  1. Quellenangaben sind meistens eigentlich ganz nützlich, wenn auch fremde Bilder eigentlich immer eine Erlaubnis des Besitzers erfordern. Bei pixelio.de gibts lizenzfreie Bilder, würde darauf umsteigen. Aber eigentlich ist das hier ein kleiner, privater Blog mit Quellenangabe und außerdem machen das Millionen von anderen Menschen auch. Also lass es so 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s