Produktiver Tag

Nur um andere ein bisschen neidisch zu machen, die heute eventuelle nur Blödsinn gemacht haben.

Bis jetzt habe ich folgendes geschafft:

  • zwei Abgaben tatsächlich pünktlich abgegeben
  • zwei Bücher gelesen (Ja, beide heute von Anfang bis Ende)
  • gearbeitet
  • geunit
  • gemenst
  • Plätzchen gebacken
  • fast Wäsche gewaschen. Der volle Waschkeller kam mir zuvor. Aber ich WAR SCHON UNTEN.
  • seitenweise geschrieben (für die Uni, dieser Quatsch hier zählt nicht)
  • rumbaldosert

Ja. Ein Tag kann manchmal auch genutzt werden. Wenn man mal aus seiner Schockstarre erwacht ist, die so eintritt, wenn Dozenten jenseits von Gut und Böse Hausaufgaben augeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s