So, Kate.

Ich werde deine Hochzeit mit deinem Lieblingsspießer nicht sehen können. Ich werde weinen und um mich treten und aggressiv sein und jedem Kind, das an diesem Tag Spaß haben will, den größten Hohn entgegenbringen. Nur weil du in einem wunderschönen Brautkleid irgendeine bedeutungslose angelsächsische Kirche betreten wirst und ich dir dabei nicht zuschauen kann, werden alle, die mir am 29. April begegnen, kein schönes Leben haben. So, Kate. Ich hoffe, du weißt, was du zu verschulden hast. Ich hoffe du weißt, dass der 29. April 2011 ein sehr unpassender Tag für eine royale Hochzeit ist. Denn am 29. April habe ich bereits irgendeinen anderen Quatsch vor. Und Kate, wenn du auch nur einen klitzekleinen Gedanken daran verschwendest, diese Hochzeit zu der kitschigsten und schönsten und romantischsten Hochzeit des Jahrhunderts werden zu lassen: BITTE TU ES NICHT! Weil ich nicht dabei sein kann. Und weil außer mir keiner so neidisch auf den Braukleid sein wird.  So, Kate.

Hier spricht nur die Trauer, weil ich diese Hochzeit nicht verfolgen kann. Und nebenbei konnte ich weder die schwedische Hochzeit noch die dänische Zwillingtaufe verfolgen. Ihr seid doch alle doof, ihr Königshäuser!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s