Aha. Schön. Warum?

Mein Blog wurde über die Eingabe „Erasmus Studentin gefickt“ gefunden. Mehr habe ich nicht zu berichten, würde aber trotzdem gerne wissen, ob ich hier jemals über Geschlechtsverkehr von Austauschstudentinnen geschrieben habe. Ich fühle mich keiner Schuld bewusst.
Was soll das, Google?

Advertisements

    • As far as I know, har jag ingenting att berätta. Men antar att det har något att göra med inlägget om medeltidsuppsatsen som jag skrev i våras. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s